Autoren-Archive: jessica

Alle Interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren können sich ab sofort für die juleica-Schulungen von fjp>media anmelden.
Sowohl in den Osterferien als auch in den Sommerferien beschäftigen sich die juleica-Teilnehmer*innen eine Woche lang mit Themen wie Medienrecht, Veranstaltungsplanung und Jugendmedienschutz,
lernen dabei viel Neues und probieren sich vor allem praktisch aus.

Die Veranstaltungen finden in der Woche vom 23.04.2019 bis 28.04.2019 (Osterferien) sowie in der Woche vom 08.07.2019 bis 12.07.2019 (Sommerferien) statt.
Die Anmeldung erfolgt über:

Am Ende erhalten alle Teilnehmer*innen ein juleica-Zertifikat und eine Media-Scout-Card.

Weitere Informationen gibts unter Tel: 50 37 638.
Wir freuen uns auf alle Interessierten!

Es ist geschafft: die ersten Mini-Media-Scouts des Hortes am Dom in der Domgrundschule Magdeburg haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert und sind fortan als Scouts aktiv. In 17 AG-Stunden haben sie Brickfilme gedreht, Computerspiele erstellt, Methoden erarbeitet und die eigene Mediennutzung reflektiert. Nun wollen Sie ihr Wissen an Gleichaltrige weitergeben. Die nächste Media-Scout AG ist schon geplant - nach den Winterferien geht es los. Dabei unterstützen neun der 15 Scouts die Referent*innen von fjp>media und können so erstmals zeigen, was sie gelernt haben.

Zu sehen ist ein gemaltes Männchen mit Handy in der Hand. Drumherum stehen Aussagen der Kinder zu ihren gewonnen Kompetenzen nach der Media-Scout-Schulung. Zum Beispiel: "Wir können helfen" oder "wir wissen, wie man sicher im Internet surft"
Die jungen Mini-Media-Scouts fassten zusammen, was sie nach der Ausbildung alles können.

Der erste Durchgang zur Ausbildung zum Mini-Media-Scout am Hort der Domgrundschule ist fast beendet. Gemeinsam haben 16 interessierte Jungen und Mädchen Wissenswertes über Medienhelden, erste Schritte ins Netz, Brickfilme und Computerspiele gelernt. Sie haben Erfahrungen im Anleiten von Gruppen gesammelt und eine Vorstellung davon erhalten, wie und wo ein Media-Scout wirken kann.
Ab dem zweiten Schulhalbjahr findet der nächste Ausbildungslehrgang im Hort statt. Zu dem werden einige der jungen Mini-Media-Scouts als Helfer*innen eingesetzt. Sie unterstützen das Team des Medientreffs zone! und der Servicestelle bei der Durchführung des Kurses in dem sie den teilnehmenden Kindern erklärend zur Seite stehen, den Ablauf der jeweiligen Einheiten mitplanen und dafür sorgen, dass das Erlernte im Hort Anwendung findet.

Das Digicamp2018 von fjp>media liegt inzwischen vier Wochen hinter uns. Aktuell tragen einige Media-Scouts gemeinsam mit den Moderator*innen des Camps die Ergebnisse zusammen.
Im September soll dann ein Papier entstehen, das an alle Fraktionen des Landes, an Jugendverbände und auch an die Ministerien übergeben werden kann. Diese Jugendagenda spiegelt die Wünsche und Forderungen der Jugendlichen zur Digitalisierung im Land Sachsen-Anhalt wieder.
Aber es wurden nicht nur Forderungen gestellt. Die jugendlichen Teilnehmer*innen des Camps wollen auch selbst aktiv werden. In den kommenden Monaten treffen sie sich, um ganz konkrete Projekte anzustoßen. Auch hier sind einige der Media-Scouts dabei. Wir freuen uns auf die vielen kreativen Ideen.

Derweil startet in der nächsten Woche die Mini-Media-Scout AG am Hort der Domgrundschule. Die freien Plätze waren innerhalb von einem Tag! ausgebucht und so arbeiten wir nun einmal wöchentlich mit ganz interessierten jungen Schüler*innen zusammen, die in einem halben Jahr ihren Media-Scout-Ausweis in den Händen halten wollen. Unterstützen wird uns hierbei Senior-Media-Scout Lilli!

Im Oktober findet außerdem die nächste Media-Scout-Juleica statt. Vom 08.10. bis 12.10.2018 können alle interessierten und medienbegeisterten Menschen ab 13 Jahren an dieser Fortbildung teilnehmen. Anmelden kann man sich hier.

Und zu guter Letzt bilden wir noch im September die Schülersprecher*innen der Ganztagsschule Burgbreite in Wernigerode zu Mini- und Junior-Media-Scouts aus. Sie wollen in allen Lebenslagen Ansprechpartner*innen für ihre Mitschüler*innen sein und haben entschlossen, dass sie sich dazu auch in Sachen Medien fit machen wollen.

Wir freuen uns sehr auf all die vielen Veranstaltungen mit alten und neuen Media-Scouts.
Und wenn auch du jetzt Media-Scout werden möchtest, dann melde dich bei uns 🙂

Schreib einfach an info@fjp-media.de oder ruf an: 0391 / 50 37 638!